Herzlich willkommen auf der Website vom KT-Zentrum!


Das KT-Zentrum für Kreativität und Therapie ist ein Ort, 

zur inneren Entwicklung des einzelnen Menschen.

 

Es sind die festgefahrenen Muster des Verhaltens, des Denkens,

des Fühlens oder der Körperlichkeit, an denen meist gelitten wird.

Biografische Ereignisse und zwischenmenschliche Beziehungen

sind oft die Ausgangspunkte psychischer und physischer Probleme.

 

Einerseits hat der Mensch oft Angst vor Veränderung, andererseits

gibt es Momente, in denen er weiß, dass ein Zeitpunkt für

Veränderungen unumgänglich ist. Manchmal ist die Sehnsucht

nach Weiterentwicklung auch die Ausgangsbasis neue Wege

einzuschlagen.

 

Es klingt oft so einfach und doch ist es allein nicht zu schaffen:  

Das Durchbrechen bestehender Sichtweisen, das Finden

passender Wege und Lösungen, die Identifikation mit neuen Zielen.

 

 Wir bieten Ihnen kurzfristig, diskrete Hilfe bei

 

• Lebenskrisen • Depressionen • Trauer • Ängsten • Phobien

• Essstörungen • Partnerschaftskonflikten • Schuldgefühlen 

• Stress • Burnout • Trauma • Psychosomatischen Erkrankungen

 

Individuell gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein. Dieses geschieht
in Coaching, Beratung, Einzel-, Paar- und Gruppentherapie.

 

Unser Qi-Gong Angebot am Morgen, hilft Ihnen Ihr inneres Gleichgewicht
zu stabilisieren.

 

Die Schauspielerin, Sprecherzieherin und Theaterpädagogin 

Jutta Seifert erteilt Sprechunterricht zur persönlichen, 

wirkungsvollen Kommunikation.

 

Entspannen sie sich und fühlen sich wohl. 

Susann Bach bietet Ihnen verschiedene Arten von 

Wellnessmassagen.

 

Das KT-Team freut sich darauf, Sie kennen zu lernen.

 

Ihre

 

Ulrike Stockhaus

Organisatorische Leitung

 


DAS KT-TEAM

 

Kreative & körperorientierte Psychotherapie, Coaching, Beratung Ulrike Stockhaus

Atem- und Psychotherapie Dr. Lilli Neumann, Prof

Hypnose / Coaching Doris Strothmann

Energiecoaching / Psychotherapie / Qi-Gong  Christoph Geisen

Systemischetherapie / Sexualtherapie / Entspannung  Yves Suermann

Wellnessmassage Susann Bach

Sprechtraining - Einzelunterricht, Kurse, Seminare Jutta Seifert

Kognitive Leistungssteigerung / Monika Richhardt

 

 

 

 

Hofflohmarkt im Kreuzviertel
 

am 4.5.2018 von 10 Uhr - 16 Uhr
 

 


......................................................................................................................................
 

 

seit 2018 NEU
 

"Sonntags-Atelier" mit Präsentation bei den jährlichen "Offenen Ateliers"

 

2018/19  Rona Rangsch

 

Vor dem Hintergrund ihrer Ausbildung als Physikerin entwickelt Rona Rangsch
ihre Konzepte gemäß Richtlinien, die wissenschaftlicher Methodologie nicht unähnlich sind.
Dabei genießt sie die Freiheit, sich als Künstlerin thematisch wie medial frei
zwischen verschiedenen Disziplinen bewegen zu können. Die Aufdeckung
unsichtbarer Zusammenhänge über disziplinäre und kulturelle Grenzen hinweg
sowie die Sichtbarmachung neuer Facetten der Wirklichkeit, die das Potential haben,
auch beim Betrachter neue Blickwinkel zu provozieren, bilden das Zentrum ihrer
künstlerischen Arbeit. Zur Vermittlung ihrer Inhalte bedient sie sich stets wechselnder,
auf das aktuelle Projekt zugeschnittener Medien, die von Video und Fotografie
über Installation und Objekt bis zu Klang und seit neuestem auch Grafik und Text reichen.

Rona Rangsch hat zahlreiche internationale Residenz- und Projektstipendien erhalten.
Sie war langjähriges Mitglied im Künstlerhaus Dortmund. Derzeit teilt sie ihre Zeit auf
zwischen Dortmund undSt. John's, Neufundland, Kanada, wo sie Anfang des Jahres ein interdisziplinäres Doktorstudium zu ihrem neuesten Projekt "AMBIVALAND" begonnen hat.

 

 

 



Um regelmäßige Informationen zu erhalten, finden Sie uns bei facebook

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KT-Zentrum für Kreativität und Therapie